Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinefilet im Spinatmantel mit gratinierten Kartoffeln

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schweinefilet im Spinatmantel mit gratinierten Kartoffeln
Kategorien: Filet, Fleisch, Schwein, Spinat
     Menge: 2 Personen
 
    280    Gramm  Schweinefilet
      1           Schweinenetz (vom Metzger)
     80    Gramm  Bratwurst fein (roh)
      2     Essl. Gouda, gerieben
     60    Gramm  Spinat
                  je 1/4 Paprika (rot, grün, 
                  -- gelb)
      1           Tomate
      6           schwarze Oliven
    1/2     Essl. Schnittlauch
    1/2     Essl. Petersilie
      3    mittl. Kartoffeln
    1/2     Essl. Rapsöl
    1/2     Essl. Butterschmalz
    1/4      Ltr. braune Grundsoße
                  Brunnenkresse
                  Jodsalz, Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
Fleisch mit Jodsalz und Pfeffer würzen, in heißem Rapsöl kurz rundum
anbraten, abkühlen lassen.
Kartoffeln schälen, kochen, abkühlen, halbieren. Tomate abziehen,
entkernen, in Würfel schneiden.
Schnittlauch und Petersilie fein schneiden. Paprika entkernen, säubern,
in kleine Würfel schneiden.
Oliven entsteinen, vierteln. Spinatblätter vom Stiel abzupfen, gut
waschen, ganz kurz blanchieren, im Eiswasser abschrecken, gut abtropfen
lassen, auf Küchenkrepp trocknen. Bratwurstbrät aus dem Darm streichen,
mit Paprika, Schnittlauch gut vermengen, etwas nachwürzen. Tomaten,
Petersilie, Oliven vermengen. Gouda reiben.
Schweinefilet mit Brätmasse einstreichen. Schweinenetz ausbreiten, mit
Spinatblätter belegen, etwas anwürzen, Filet mit Brätseite darauf
legen, Rest darauf streichen, einschlagen. Netz nach unten schließen,
Filet in eine Pfanne setzen, mit brauner Grundsoße angießen, einen
Rosmarinzweig dazugeben und im Ofen bei 180 °C angehen lassen, danach
bei 160 °C ca. 20-25 Minuten garziehen lassen. Halbe Kartoffeln in eine
gebutterte Pfanne setzen, Oliven-Tomaten-Gemisch darauf anhäufeln, mit
Käse bestreuen, im Ofen goldbraun gratinieren. Fleisch aus dem Ofen
nehmen. Tranchen schneiden.
Soße als Spiegel auf flachen Teller angießen, Filetscheiben darauf
setzen, Kartoffeln anlegen, mit Brunnenkresse garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 90
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum