Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schweinebauch, gefüllt

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg magerer Schweinebauch, ohne
  • Rippchen, mit Schwarte
  • 250 g Rinderhack
  • 150 g Möhren
  • 50 g Butter
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 4 Zweige frischer Majoran
  • 10 Nelken (etwa)
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 Bd. Suppengrün
  • 2 EL Butterschmalz
  • 500 ml heiße Fleischbrühe
  • 3 EL Sahne
  • Gemüse der Saison, Salzkartoffeln

In den Schweinebauch die Tasche einschneiden.

Für die Füllung die Möhren schälen und fein würfeln. In Butter weich dünsten. Mit Hackfleisch, Gewürzen, Petersilie, Semmelbröseln und Majoran gut mischen.

Schweinebauch innen salzen und pfeffern. Die Füllung hineingeben und das Fleisch zunähen.

Die Schwarte rautenförmig einschneiden. Nelken in die Zwischenräume stecken.

Zwiebel schälen und Suppengrün putzen und kleinschneiden.

Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten. Zwiebeln und Suppengrün hinzugeben und etwas schmoren. Brühe aufgießen.

Braten im vorgeheizten Backofen bei etwa 200 °C (Elektro) oder Stufe 3 (Gas) etwa 1 3/4 Stunden braten. Zwischendurch mit dem Bratenfond begießen.

Braten herausnehmen und warm stellen.

Den Fond mit etwas Brühe loskochen, passieren, aufkochen und mit der Sahne binden.

Fleisch in Scheiben schneiden, anrichten.

Sauce separat in einer Sauciere servieren.

Dazu: Gemüse der Saison, Salzkartoffeln.

Zubereitungszeit (in Min.): 130
Stichworte: Fleisch, Hack, Rind, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum