Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schwammerl-Kartoffel-Süppchen

10 Personen

Zutaten

  • 100 g Zwiebeln
  • 300 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 20 ml Butter
  • 1000 ml Gemüsefond, aus Instantpulver
  • 200 ml Sahne, 30 %
  • 100 g Crème fraîche, 40 %
  • 300 g Kartoffeln, fest kochend
  • 150 g Bauchspeck, geräuchert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Champignons, rosa
  • 500 g Pfifferlinge
  • 10 ml Zitronensaft
  • 1 Bd. Petersilie, grob, gehackt
  • 10 Gewürzpauschale (Salz, Pfeffer,
  • Zucker)

Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Kartoffeln waschen, schälen, in Würfel schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen und Zwiebel- und Kartoffelwürfel darin anschwitzen. Mit Gemüsefond auffüllen und aufkochen. Sahne und Crème fraîche hinzugeben. Suppe mit einem Pürierstab aufmontieren und aufkochen.

Kartoffeln waschen, schälen und in gleichmäßig große Würfel schneiden. Kartoffelwürfel zur Suppe geben und darin garen.

Bauchspeck in feine Würfel schneiden. Knoblauchzehe pellen und fein hacken. Bauchspeckwürfel mit Knoblauch in einer Pfanne auslassen. Pilze grob hacken und zu den Bauchspeckwürfeln geben, anrösten und alles zur Suppe geben, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken, aufkochen.

Anrichtehinweis: Als Garnitur Petersilie aufstreuen.

248 kcal
1038 kJoule
Stichworte: Kartoffel, Pilz, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum