Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schollenröllchen mit würziger Rucolafüllung

4 Personen

für den Fisch

  • 4 Schollenfilets (ā ca. 80 g)
  • 30 ml Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

für die Füllung

  • 50 g Rucola
  • 10 Scheib. Gouda (ā ca. 20 g)
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 EL Butter
  • 300 ml Sahne
  • Paprikapulver, edelsüß

Schollenfilets abbrausen, gut trockentupfen. Mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Rucola putzen, waschen, gut abtropfen Lassen und auf den Fischfilets verteilen. Käsescheiben entrinden, 2 Scheiben in je 4 Streifen schneiden und die restlichen Käsescheiben auf die Fischfilets legen. Die Filets aufrollen, mit je 1 Käsestreifen umwickeln und mit 1 kleinen Holzspieß feststecken.

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Paprikaschoten abbrausen, putzen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Zwiebel in der heißen Butter glasig andünsten. Paprikawürfel dazugeben und mitdünsten. Sahne zufügen, 1-mal kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Fischröllchen in die Paprika-Sahne legen und ca. 15 Min. bei kleiner Hitze gar ziehen lassen. Röllchen mit der Paprika-Sahne anrichten, evtl. mit Rucola garnieren. Dazu passt gemischter Reis.

Zubereitung ca. 40 Min.
Garen ca. 15 Min.
570 kcal
Eiweiß: 46 Gramm
Fett: 38 Gramm
Kohlenhydrate: 11 Gramm
Stichworte: Fisch, März, Scholle
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum