Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schnitzel-Spieße auf Tomaten-Paprika-Reis

4 Personen:

Zutaten

  • Salz
  • 2 dicke Schweineschnitzel (ā ca. 250 g)
  • 250 g Langkorn-Reis
  • 2 EL Öl
  • 1 groß. Zwiebel
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Pkg. (200 g) Tsatsiki-Quark (40 % Fett i. Tr.)
  • 1 Pkg. (370 g) stückige Tomaten mit Kräutern
  • Pfeffer, Edelsüß-Paprika
  • evtl. etwas Majoran
  • 8 Holzspieße

Ca. 1/2 l Salzwasser aufkochen. Fleisch evtl. waschen, trockentupfen und grob würfeln. Reis in das kochende Wasser schütten und zugedeckt bei milder Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen.

Die Fleischwürfel auf die Holzspieße stecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin bei mittlerer Hitze rundherum 8-10 Minuten braten. Zwiebel schälen und hacken.

Paprika putzen, waschen, klein schneiden. Zwiebel und Paprika ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben, mitgaren. Petersilie unter den Tsatsiki rühren. Fleischspieße würzen.

Tomaten unter den Reis rühren und weitere ca. 2 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Alles anrichten und evtl. mit Majoran garnieren.

Zubereitungszeit ca. 30 Min.
520 kcal
2180 kJoule
Eiweiß: 40 Gramm
Fett: 13 Gramm
Kohlenhydrate: 58 Gramm
Stichworte: Fleisch, Reis, Schnitzel, Schwein, September
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum