Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schneckensuppe mit Gemüse

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Schneckensuppe mit Gemüse
Kategorien: Oktober, Schnecke, Suppe
     Menge: 4 Personen
 
      1           Zwiebel
      2           Möhren
      1    Stück  Sellerie
             Ltr. kleine Stange Porree
    100    Gramm  Champignons
      1           Zitrone, Saft von
     30    Gramm  Butter
    200       ml  Champagner oder Sekt
    300       ml  Gemüsebrühe
     24           Weinbergschnecken (Dose)
                  Salz, Pfeffer
      1    Prise  Muskat
      1    Prise  Cayennepfeffer
      1    Prise  Zucker
    200       ml  Sahne
                  Kräuterzweige
 
===============================Que====================================
 
Zwiebel abziehen, Möhren waschen und schälen. Beides fein würfeln.
Sellerie sowie Porree abbrausen, putzen und in feine Würfel schneiden.
Champignons feucht abreiben, putzen und klein schneiden. Mit dem
Zitronensaft beträufeln. Die Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel,
Möhren sowie Sellerie dazugeben und alles bei mäßiger Hitze etwa 5 Min.
dünsten.
Den Porree und die Champignons dazugeben, kurz anschwitzen. Mit dem
Champagner beziehungsweise Sekt und der Gemüsebrühe auffüllen. Alles
bei mäßiger Hitze etwa 10 Min. köcheln lassen.
Die gut abgetropften Weinbergschnecken in die Suppe geben, mit Salz,
Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken. Sahne steif
schlagen und kurz vor dem Servieren mit einem Schneebesen unter die
Schneckensuppe ziehen. Nochmals abschmecken. Die Kräuterzweige
abbrausen und trockenschütteln. Die Suppe in 4 vorgewärmte tiefe Teller
füllen, mit den Kräuterzweigen garnieren und servieren.
:Zusatz         : 
:               : Garzeit:
:               : ca. 15 Minuten
:               : Zubereitungszeit:
:               : ca. 25 Minuten
:               :    250 kcal
:Eiweiss        :     12 Gramm
:Fett           :     12 Gramm
:Kohlenhydrate  :     15 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum