Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Schmorgemüse mit Dip

4 Personen

Zutaten

  • Petersilie zum Garnieren
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • 2 Eigelb (Größe M)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 250 ml Tomatenpüree
  • 100 ml Feines Rapsöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Bd. Lauchzwiebeln (ca. 200 g)
  • 1 gelbe und
  • 1 rote Paprikaschote (ā ca. 200 g)
  • 1 groß. Zucchini (ca. 300 g)
  • 1 mittelgroße Aubergine (ca. 350 g)

Aubergine und Zucchini waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Paprika waschen, putzen und in mittelgroße Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.

1 Esslöffel Rapsöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen.

Tomatenpüree und das vorbereitete Gemüse zufügen und abgedeckt ca. 15 Minuten schmoren.

Inzwischen Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Eigelb mit Knoblauch und Zitronensaft glatt rühren. Restliches Rapsöl tröpfchenweise darunter schlagen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

Lauchzwiebeln ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben und mitgaren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Schmorgemüse auf einer Platte anrichten und mit Petersilie garnieren. Knoblauch-Mayonnaise extra servieren.

Dazu schmeckt ein frisches Stangenweißbrot.

360 kcal
1510 kJoule
Stichworte: Gemüse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum