Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sauerkraut-Fenchel und Apfel mit gebratenen Chiligarnelen

2 Personen

Zutaten

  • 1 Kräuterbaguette
  • 3 EL süß-saure Soße
  • 2 EL Apfelsaft
  • 2 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • 2 1/2 EL Himbeeressig
  • 1/2 TL rosa Strauchbeeren
  • 1/2 TL grüne Pfefferkörner
  • 1 1/2 EL Aprikosenkonfitüre
  • 15 g Chilischote
  • 80 g Apfel
  • 120 g Fenchel
  • 160 g Sauerkraut
  • 160 g Garnelen

Garnelen am Rücken aufschneiden, Darm entfernen, säubern. Sauerkraut kurz kalt abwaschen, abtropfen lassen, grob hacken. Chilischote in feine Röllchen schneiden; Apfel Haus ausstechen, feinblättrig scheiden.

Fenchel säubern, das Grün abschneiden, grob hacken, 2 Pfeifen abnehmen, Strunk ausscheiden, den Rest feine Streifen schneiden.

Sauerkraut mit Fenchelstreifen und Apfel vermengen; Aprikosenkonfitüre, Pfefferkörner, Strauchbeeren unterheben; Himbeeressig, Rapsöl kalt gepresst, Apfelsaft dazugeben - Rohkost ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Beschichtete Pfanne mit wenig Rapsöl erhitzen, Chili kurz anziehen, Garnelen zugeben, leicht anbraten, süßsaure Soße dazu und kurz angehen lassen. Kräuterbaguette im Ofen kross backen, danach in Scheiben aufschneiden.

Fenchelstreifen auf flachen Teller setzen, Rohkost darin anrichten, Garnelen mit Soße darauf verteilen. Mit gehacktem Fenchelgrün bestreuen, Brotscheiben dazu anrichten.

beachten.

Zubereitungszeit (in Min.): 60
Stichworte: Fenchel, Garnele, Gemüse, Sauerkraut
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum