Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bunter Gemüsetopf (spetsofai)

6 Portionen

Zutaten

  • 1000 g Kleine oder längliche Grüne Paprikaschoten
  • 4 Bauernwürste (nach Möglichkeit aus Pilio
  • 1000 g Reife Tomaten
  • 2 Zwiebeln; kleingeschnitten
  • 1 1/2 Tas. Öl
  • Salz, Pfeffer + Zucker

Erfasst von

  • Renate Schnapka am 12.08.97

Dieses Rezept stammt aus Pilio Die Mengen reichen für 6-8 Personen.

Die Paprikaschoten waschen und abtropfen lassen. In einer Pfanne 2/3 des Öls erhitzen und die Paprika anbraten ohne sie zu sehr anzubräunen. Aus der Pfanne nehmen und die in Scheiben geschnittenen Bauernwürste darin braten. Sobald sie fertig sind, aus der Pfanne nehmen und das restliche Öl zugeben.

Die Tomaten schälen und pürieren, mit den Zwiebeln, etwas Salz und ein wenig Zucker in die Pfanne geben. Diese Sauce auf kleinster Flamme etwa 20 Min. kochen. Dann die Paprika und die Würste zugeben und weiterkochen bis eine dicke Sauce entstanden ist.

Veränderung: Wünscht man die Würste sehr durchgebraten, dann im Ganzen braten. Auf diese Weise bleiben sie weich, auch wenn das Gericht selbst schon kalt ist.

(Anmerkung R.S.: ich habe das Gefühl, dass es hier einen kleinen Irrtum beim Übersetzen gab. Imo sind die Würste stärker durchgebraten, wenn man sie kleinschneidet. Bei der "Veränderung" müsste es folglich heißen: Wünscht man die Würste nicht so sehr durchgebraten, dann im Ganzen braten.) :Pro Person ca. : 350 kcal :Pro Person ca. : 1465 kJoule :Sonstiges : Kochzeit: ca. 40 Minuten

Stichworte: Eintopf, Gemüse, Griechenland, Paprika, Wurst
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum