Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sate-Spieße mit Soße

6 Pers

Zutaten

  • 500 g mageres Schweinefleisch
  • 1 Pkg. Sate-Marinade (z. B. von Conimex),
  • 1 Chilischote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 klein. Zwiebel
  • 2 EL Erdnussöl
  • 100 g geröstete Erdnusskerne
  • 1 Pkg. Sate-Soße (Pulver)

Fleisch abbrausen, trockentupfen, in Würfel teilen. Marinade mit 2 EL Wasser anrühren. Chili abbrausen, entkernen, fein hacken. Knoblauch und Zwiebel abziehen, ebenfalls fein hacken. Mit Chili und Erdnussöl unter die Marinade rühren. Das Fleisch darin etwa 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.

Erdnüsse zerstoßen. Die Sate-Soße nach Packungsanleitung mit kochendem Wasser anrühren. Die Erdnusskerne unterziehen.

Fleisch trockentupfen, auf Spieße stecken. Auf dem Grill bzw. in einer beschichteten Pfanne rundum braten. Soße dazu servieren.

Zubereitung ca. 30 Min.
330 kcal
Stichworte: Fleisch, Sate, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum