Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saltimbocca-Kartoffeln mit Lachswürfeln

4 Personen

Zutaten

  • 20 ml trockener weißer Wermut
  • 1/2 unbeh. Orange, Saft und Schale von
  • Kalbsfond evtl. auch Instant-Brühe
  • 1 Eigelb
  • 10 frische Salbeiblätter
  • 175 g Butter
  • 1/2 Zitrone, Saft von
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 600 g frisches Lachsfilet
  • 600 g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Zubereitung: Kartoffeln waschen und in der Schale dämpfen. Abdampfen lassen, pellen und etwas abgekühlt in 1 1/2 cm große Würfel schneiden.

Lachs ebenso in Würfel schneiden, mit Salz, Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.

50 g Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen lassen und Salbeiblätter darin kurz anbraten. Kartoffelwürfel dazugeben und goldgelb braten. Lachswürfel hinzufügen und 3 bis 4 Minuten garen lassen. Mit Noilly Prat beträufeln und noch kurz durchziehen lassen.

Malteser-Soße: Restliche Butter bei mittlerer Hitze in einer Sauteuse zerlassen. Den sich dabei bildenden Schaum abschöpfen. Eigelb und Kalbsfond in eine Metallschüssel geben und mit einem Schneebesen über dem Wasserbad aufschlagen.

Geklärte Butter tröpfchenweise unter ständigem Rühren dazugeben. Die cremige Soße mit etwas Salz, Cayennepfeffer, Orangensaft und -schale abschmecken.

Saltimbocca-Kartoffeln auf Tellern anrichten, mit Malteser-Soße servieren.

Tipp: Mit einem Soßenfertigprodukt geht es schneller.

Stichworte: Fisch, Kartoffel, Lachs
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum