Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Saltimbocca mit Safran-Risotto

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Saltimbocca mit Safran-Risotto
Kategorien: April, Fleisch, Italien, Risotto, Salbei
     Menge: 4 Personen
 
      1           Zwiebel
    110    Gramm  Butter
      4     Essl. Olivenöl
    400    Gramm  Rundkornreis,
      1      Ltr. Fleischbrühe (Instant)
      1     Pack. Safranfäden
                  Salz
                  Pfeffer
      8           dünne Kalbsschnitzel (à ca. 
                  -- 100 g)
     24           Salbeiblätter
      4   Scheib. Parmaschinken
      5           Marsala
     80    Gramm  geriebener Parmesan
 
===============================Que====================================
 
Zwiebel schälen und würfeln. In 2 EL Butter und 2 EL Olivenöl glasig
dünsten. Reis zufügen. Brühe zum Kochen bringen. Reis mit etwas Brühe
ablöschen. Safran zufügen. Immer wenn der Reis die Flüssigkeit
aufgenommen hat, wieder etwas Brühe angießen. Mit Salz, Pfeffer würzen.
Insgesamt ca. 20 Min. köcheln lassen.
 Schnitzel abbrausen, trockentupfen, würzen. Je mit 2 Salbeiblättern,
1/2 Scheibe Schinken belegen, jeweils 1 Salbeiblatt darauf geben, mit 1
Zahnstocher fixieren. 1 EL Butter erhitzen. Schnitzel darin pro Seite 2
Min. braten. Herausnehmen, Fond mit Marsala loskochen.
 Hälfte des Parmesans und übrige Butter unter den Risotto rühren. Mit
restlichem Käse bestreuen. Den Risotto mit den Schnitzeln und der Soße
anrichten.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitung
:               : ca. 40 Min.
:               :    970 kcal
:Eiweiss        :     54 Gramm
:Fett           :     46 Gramm
:Kohlenhydrate  :     80 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum