Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Salatbouquet mit frittiertem Kürbis und Schinken-Putenröllchen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Salatbouquet mit frittiertem Kürbis und Schinken-Putenröllchen
Kategorien: Kürbis, Salat, Schinken
     Menge: 4 Personen
 
    1/2           rote Paprika in Streifen 
                  -- geschnitten
                  etwas Rübensirup
      1     Teel. Sesamsamen
    250    Gramm  Putenbrust
     12           Salbeiblätter
     12           dünne Scheiben Schinkenspeck
    100       ml  Feines Rapsöl
                  etwas Weizenmehl
     50    Gramm  Cornflakes
      1           Ei (Größe M)
      2     Essl. Waldhonig
    250    Gramm  Muskatkürbisfleisch
      6     Essl. kalt gepresstes Rapsöl
                  etwas frisch gemahlener 
                  -- Pfeffer
                  etwas Salz
      2     Essl. Waldhonig
      1           gewürfelte rote Zwiebel
      3     Essl. weißer Balsamico Essig
    1/2           Zitrone, Saft von
      1           Apfel (Elstar)
      4           Portionen Blattsalate
                  z.B. Feldsalat, Eichblatt-
                  -- Salat,
                  Lollo Rosso oder Bianco, 
                  -- Radicchio
 
===============================Que====================================
 
Blattsalate putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Apfel waschen,
halbieren, entkernen, in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft
beträufeln. Vinaigrette aus Balsamico-Essig, Zwiebelwürfeln, Honig,
Salz, Pfeffer und Rapsöl anrühren.
Kürbisfleisch in dünne, 2 mal 5 cm lange Spalten schneiden, in
kochendem Wasser 1 Min. garen, dann mit Honig bestreichen und mit Salz,
Pfeffer würzen. Das Ei verquirlen. Cornflakes in einem Gefrierbeutel
mit dem Rollholz zerkleinern.
Kürbisspalten erst in Mehl, dann in Ei und zuletzt in Cornflakes
wenden. Kurz in einer Pfanne in heißem Rapsöl rundherum knusprig braten
und auf Krepppapier abtropfen lassen.
Schinkenspeck auf der Arbeitsfläche auslegen.
Putenbrust waschen, trocken tupfen, in 12 Streifen schneiden.
Putenstreifen jeweils erst mit einem Salbeiblatt umwickeln, dann in den
Schinken einrollen. Röllchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 10
bis 15 Min. garen.
Blattsalate und Äpfel dekorativ mit Kürbisspalten und Putenröllchen
anrichten und mit Vinaigrette beträufeln, mit Sesam bestreuen und mit
Rübensirup besprenkeln. Nach Wunsch noch mit roten Paprikastreifen
garnieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 105
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum