Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Salat von Schinkennudeln mit Shiitakepilzen

2 Personen

Zutaten

  • Salz und Pfeffer
  • Minze
  • 6 Radicchioblattschalen
  • 30 g Rucola
  • 1 1/2 EL Distelöl
  • 1 EL Obstessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 EL Rapsöl
  • 4 Kapernäpfel
  • 1 Chilischote
  • 40 g Kirschtomaten
  • 60 g Apfel
  • 1/8 l Weißwein
  • 40 g Karotten
  • 30 g Shiitakepilze
  • 3 EL Joghurt
  • 60 g gekochter Schinken
  • 70 g Eiernudeln

Eiernudeln in leichtem Salzwasser auf den Punkt kochen, kalt ablaufen lassen, abtropfen lassen; Schinken in Streifen schneiden. Shiitake mit Küchenkrepp gut abreiben, in grobe Streifen schneiden. Apfel Kernhaus ausstechen, säubern, vierteln, feinblättrig schneiden. Kirschtomaten Haus ausstechen, säubern, vierteln; Chilischote in Röllchen schneiden; Kapernapfel Stiel entfernen, vierteln; Salat waschen abtropfen lassen.

Pfanne mit etwas Rapsöl erhitzen, Shiitake angehen lassen, Karotten, Schinken dazu, mit etwas Weißwein ablöschen, etwas Distelöl, Obstessig zufügen, kurz reduzieren, darin baden lassen, danach zu den Nudeln geben. Mit Joghurt, Weißwein und Zitronensaft ein Dressing anrühren. Danach Apfel, Kirschtomaten, Chili, Kapernäpfel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles vermengen.

Radicchioschalen auf flachen Teller aufsetzen, mit Nudelsalat füllen. Rucolasalat in der Mitte einstecken, mit Avocadospalte und Minze garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Nudel, Pilz, Salat
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum