Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Salat von Sauermilchkäse in Rapsölmarinade

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Salat von Sauermilchkäse in Rapsölmarinade
Kategorien: Blattsalat, Käse, Salat
     Menge: 4 Personen
 
      8   Scheib. Roggenbrot
      1   Schale  Kresse
      2           rote Zwiebeln
      1           Apfel
      1           Rettich
                  Salz, Pfeffer
      4     Teel. Weißweinessig
      5     Teel. kalt gepresstes Rapsöl
    200    Gramm  Lollo bianco
    200    Gramm  Lollo rosso
      1     Essl. Schnittlauch
      1     Essl. Zitronenthymian
      1           Chilischote
      1     Bund  Radieschen
      4           x120 g Sauermilchkäse
 
===============================Que====================================
 
Vorbereitung: Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zitronenthymian
abzupfen. Rettich schälen und längs vierteln, kleine Scheiben
schneiden. Radieschen waschen, Grün abschneiden und in Scheibchen
schneiden. Chili in feine Röllchen schneiden. Schnittlauch fein
schneiden.
Käse in dünne Scheiben schneiden. Apfel säubern, Kernhaus ausstechen
und in kleine Spalten schneiden. Blattsalate waschen, trocknen, etwas
zerpflücken. Kresse abschneiden.
 Zubereitung: Käsescheiben in einer Schüssel mit Rettich, Radieschen,
Zwiebelringen, Apfel, Chili, Schnittlauch und Thymian gut vermengen.
Rapsöl und Weißweinessig zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen, gut
unterheben und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
 Anrichten: Blattsalate auf Tellern anrichten, Käsesalat darauf
anhäufeln, mit Kresse bestreuen. Korb mit Roggenbrot dazu stellen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum