Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Salat vom Landei mit Kresse und Tomaten in Basilikumjoghurt

4 Personen

Zutaten

  • 3 EL weißen Balsamico
  • 1 Msp. Curry
  • 120 g Mischsalat
  • Salz, Pfeffer
  • 10 Basilikumblätter
  • 1 Schälchen Kresse
  • 120 g Erbsen
  • 100 g Salami
  • 4 Fleischtomaten
  • 200 g Joghurt
  • 8 frische Landeier

Eier unten anstechen und je nach Größe acht bis zehn Minuten kochen, abschrecken, etwas abkühlen lassen, pellen und mit dem Eierschneider zerteilen.

Tomaten oben kreuzweise einschneiden und unten ausstechen. In kochendes Wasser geben bis sich die Haut leicht aufwellt und danach abschrecken. Die Haut abziehen, die Tomaten vierteln und das Kernhaus entfernen. Das Fruchtfleisch in Spalten zerteilen.

Kresse abschneiden. Basilikumblätter waschen und in feine Streifen schneiden.

Salami in Streifen schneiden. Erbsen auf den Biss blanchieren. Mischsalat waschen und abtropfen lassen.

Joghurt, Basilikum, Essig und Curry gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eierscheiben, Salami, Kresse, Erbsen und Tomatenspalten zum Joghurtdressing geben, alles gut vermengen und kurz durchziehen lassen. Eventuell nochmals abschmecken.

Salatblätter auf Teller oder in Cocktailschalen geben, den Eiersalat einfüllen und als Beilage Toastbrot reichen.

Stichworte: Ei, Joghurt, Salat, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum