Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Sahne-Kartoffeln mit Lachs

2-3 Personen:

Zutaten

  • 600 g fest kochende Kartoffeln
  • 4 EL Öl
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 100 ml Milch
  • 100 g Schlagsahne
  • 300-400 g Lachsfilet
  • 3 EL Zitronensaft
  • evtl. grober Pfeffer
  • evtl. Dill und unbehandelte
  • Zitrone zum Garnieren

Kartoffeln schälen, waschen und in sehr dünne Scheiben hobeln oder schneiden. 1-2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne mit Deckel erhitzen. Kartoffelscheiben darin unter vorsichtigem Wenden braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Milch und Sahne zugießen (Kartoffeln sollen knapp bedeckt sein). Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen, bis die Sahne dicklich ist. Dabei ab und zu vorsichtig wenden.

Lachs waschen, trockentupfen und in 8 Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und kurz ziehen lassen. Lachs trockentupfen und mit Salz würzen. 1-2 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Lachs darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit grobem Pfeffer bestreuen.

Kartoffeln nochmals abschmecken. Mit Lachs anrichten und garnieren.

Dazu schmeckt Gurkensalat.

Getränk: Bier oder Weißwein.

Zubereitungszeit ca. 50 Min.
510 kcal
2140 kJoule
Eiweiß: 25 Gramm
Fett: 32 Gramm
Kohlenhydrate: 27 Gramm
Stichworte: Fisch, Lachs, September
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum