Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rumpsteak mit Kräuterbutter und schwarzen Oliven

2 Personen

Zutaten

  • 360 g Rumpsteak
  • 30 g Kräuterbutter
  • 10 schwarze Oliven
  • 8 Blätter Rucola
  • 1 Tomate
  • 1 EL Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe, klein
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 1/2 EL geriebener Hartkäse
  • 1/2 EL Rapsöl, kaltgepresst
  • 1 Mini-Stangenbrot
  • Jodsalz, Pfeffer

Tomaten abziehen, entkernen, in kleine Würfel schneiden. Basilikum abzupfen und in feine Streifen schneiden. Rucola waschen und trocknen.

Ministangenbrot in schräge Scheiben schneiden. Tomaten, Basilikum, kleine Knoblauchzehe und geriebenen Hartkäse vermengen. Mit Pfeffer aus der Mühle und Jodsalz würzen. Etwas kaltgepresstes Rapsöl unterziehen.

Rumpsteak beidseitig mit wenig Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. In heißem Rapsöl beidseitig zart rosa braten. Brotscheiben in der Pfanne kurz mitanrösten. In eine Pfanne umsetzen, Tomatenmasse darauf anhäufeln und ein paar Minuten im vorgeheizten Ofen (180-200 °C) überbacken. Kräuterbutter bei mäßiger Hitze in der Pfanne zerlaufen lassen. Oliven dazugeben und kurz mit anschwenken.

Rucola-Blätter auf flachem Teller anlegen. Rumpsteak darauf anrichten. Die Kräuterbutter mit den schwarzen Oliven über das Fleisch verteilen. Krosse Bruschetta-Scheiben anlegen und mit Basilikumsträußchen garnieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Fleisch, Rind, Steak
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum