Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rüdesheimer Apfelauflauf

4 Personen

Zutaten

  • 1 Pkg. Vanillesauce
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone, Saft von
  • 1/4 l Milch
  • 50 g Zucker
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 4 frische Eigelb
  • 4 EL Sahne
  • 4 frische Eiweiß
  • 50 g Sultaninen
  • 4 EL Zucker
  • 0.2 l Weißwein
  • 1 kg Äpfel
  • 125 g Grieß
  • 4 EL Zucker
  • 50 g Butter
  • 1 l Milch

Milch aufkochen, Salz, Butter, Zucker, Vanillezucker und Grieß unter stetem Rühren hinzufügen. Bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten aufquellen und danach abkühlen lassen.

Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Weißwein, Zitronensaft und Zucker darübergeben. Die in Wasser aufgequollenen Sultaninen zu den Äpfeln geben.

Aus Eiweiß Eischnee schlagen. Zusammen mit Sahne und Eigelb unter den Grießbrei rühren. Mit den vorbereiteten Äpfeln vermischt in eine gebutterte feuerfeste Form füllen. Bei 180°C, Gas Stufe 2, etwa 40 Minuten im Ofen backen. Zum Schluss mit Zimtzucker bestreuen und mit Vanillesauce servieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 80
865 kcal
3629 kJoule
Stichworte: Apfel, Auflauf, Süßspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum