Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rucola-Salat mit Pfifferlingen

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Pfifferlinge
  • 500 g kleine Tomaten
  • 150 g Rucola
  • 1/2 Bd. Basilikum
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl
  • 30 g Pinienkerne
  • 4 EL Keimöl
  • 30 g gehobelter Parmesan

Pilze putzen und feucht abreiben. Tomaten waschen, putzen, in Scheiben schneiden. Rucola und Kräuter abbrausen, trockenschütteln. Rucola in Stücke teilen, vom Basilikum und Rosmarin Blätter bzw. Nadeln abzupfen, fein hacken. Knoblauch pellen, in Scheiben teilen.

Die Tomaten mit Basilikum auf 4 Tellern anrichten. 2 EL Balsamico- mit Weinessig, Salz und Pfeffer verrühren. Olivenöl unterschlagen. Die Hälfte des Dressings über die Tomaten träufeln. Rest mit Rucola mischen.

Pinienkerne ohne Fettzugabe rösten. Pilze im heißen Keimöl 4 Min. braten, nach 2 Min. Rosmarin, Knoblauch zufügen, mitgaren. Würzen, mit 2 EL Balsamico-Essig ablöschen. Pfifferlinge mit dem Rucola über die Tomaten verteilen. Mit Pinienkernen, Parmesan bestreuen.

Zubereitung ca. 40 Min.
380 kcal
Eiweiß: 8 Gramm
Fett: 32 Gramm
Kohlenhydrate: 11 Gramm
Stichworte: Pfifferling, Pilz, Rucola, Salat, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum