Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rote Bete-Salat mit Äpfeln und Pistazien

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Rote Bete-Salat mit Äpfeln und Pistazien
Kategorien: Bete, Dezember, Rote-Bete, Salat
     Menge: 4 Personen
 
    600    Gramm  rohe Rote Beten
      1           säuerlicher Apfel
    1/2           Zitrone, Saft von
      1    Stück  frische Meerrettichwurzel 
                  -- (ca. 2 cm)
      2     Essl. Essig
      6     Essl. öl
      1     Essl. mittelscharfer Senf
                  Salz
                  schwarzer Pfeffer
      2     Essl. Pistazienkerne
 
===============================Que====================================
 
Die Roten Beten schälen und fein raspeln. Den Apfel waschen, halbieren,
vom Kerngehäuse befreien und in feine Spalten schneiden. Diese sofort
mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.
 Den Meerrettich schälen und direkt in eine Schüssel fein reiben.
Essig, Öl und Senf dazugeben. Alles gut miteinander verrühren und mit
Salz und Pfeffer würzen.
 Die Roten Beten und die Apfelscheiben zur Sauce geben. Alles gut
miteinander vermengen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.
 Danach den Salat nochmals abschmecken und auf 4 Tellern anrichten. Die
Pistazien grob hacken, auf den Salat streuen und diesen servieren.
:Zusatz         : 
:               : Ruhezeit:
:               : ca. 30 min.
:               : Zubereitungszeit:
:               : ca. 15 Min.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum