Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rinderrouladen mit Spinat und Schafskäse

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Rinderrouladen mit Spinat und Schafskäse
Kategorien: Fleisch, Rind, Roulade, Spinat
     Menge: 4 Personen
 
      1    Prise  Zucker
      1   Becher  Crème fraîche (75 g)
    1/4      Ltr. Rotwein
    1/4      Ltr. Fleischbrühe
      6     Essl. Butterschmalz
                  frischer Majoran
     75    Gramm  Schafskäse
      1    klein. rote Paprikaschote
      1           Zwiebel
    150    Gramm  Blattspinat
      1     Teel. Senfkörner
      4     Teel. Senf
                  Salz, Pfeffer
      4           Rinderrouladen (à 150 g)
 
===============================Que====================================
 
Rinderrouladen mit Salz und Pfeffer würzen, mit je 1 TL Senf
bestreichen und die Senfkörner darüber streuen. Spinat verlesen,
waschen, trocknen und etwas zerkleinern. Zwiebel schälen, in Scheiben
schneiden. Paprika in Streifen schneiden und die Rouladen mit Spinat,
Zwiebeln und Paprika belegen. Schafskäse zerbröckeln, darüber geben und
mit Majoranblättern bestreuen. Beim Aufrollen die Seiten einschlagen
und mit einer Rouladennadel zustecken. Die Rinderrouladen im heißen
Butterschmalz rundherum kräftig anbraten. Heiße Fleischbrühe angießen
und nach und nach den Rotwein dazu geben. Bei milder Hitze ca. 1 1/2
Stunden schmoren. Mit Crème fraîche und Zucker abschmecken.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum