Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Amerikanischer Nudelauflauf

4 Portionen

Zutaten

  • 255 g Breite Nudeln
  • 150 g Gekochter Schinken
  • 50 g Geriebener Käse
  • 2 EL Gehackte Petersilie
  • 2 Eier
  • 1 groß. Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 klein. Dose Champignons
  • 200 ml Saure oder süsse Sahne
  • 3 EL Butter

Nudeln nicht zu weich kochen. Die Hälfte davon in den gewässerten Römertopf schichten. Nun den Schinken in Streifchen schneiden, darüberstreuen. Die Eier mit der Sahne, dem Käse, der Petersilie und der geriebenen Zwiebel verquirlen. Die Champignons daruntermischen.

Die Hälfte der Masse auf die Nudelschicht gie-ssen. Nun den Rest der Nudeln daraufgeben und hierauf die restliche Ei-Masse schütten. Mit Butterflöckchen bestreuen. Römertopf schließen, bei ca. 250°C geschlossen eine gute halbe Stunde dünsten lassen. Dann Deckel abnehmen und ca. 15 Minuten lang Kruste bilden lassen.

:Beilage: sehr viel grüner Salat, Endiviensalat oder Feldsalat.

:Variationen: Statt Pilzen anderes feine Gemüse wie Blumenkohl oder: Erbsen wählen. Auch Tomaten passen.

:Oder: Eine Tasse Tomatenketchup in die Eimasse quirlen.

:Oder: Bratenreste statt des Schinkens verwenden.

:Oder: Schinken durch gewürztes Hackfleisch oder Bratwurstfüllsel ersetzen.

Stichworte: Auflauf, Nudel, Pilze, Römertopf, Schinken
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum