Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rhabarber-Apfel-Konfitüre

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 Msp. Koriander
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Äpfel (vorbereitet gewogen)
  • 600 g Rhabarber (vorbereitet gewogen)

Rhabarber und Äpfel schälen, Äpfel entkernen, beides klein würfeln.

Vanilleschote längs einritzen und auskratzen. Vanillemark und -schote mit den übrigen Gewürzen, Apfel- und Rhabarberwürfeln sowie Gelierzucker mischen; 1-2 Stunden durchziehen lassen. Dann unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen.

Vanilleschote entfernen und Konfitüre sofort in heiß ausgespülte Twist-off-Gläser füllen. Fest verschließen und 5 Minuten auf den Deckel gewendet stehen lassen.

Tipp: Schneller geht es, wenn die Früchte beim Kochen mit dem Pürierstab grob püriert werden - dann kann das Durchziehen entfallen.

Zubereitungszeit (in Min.): 35
Stichworte: Apfel, Konfitüre, Rhabarber
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum