Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Rettich-Carpaccio mit Ziegenkäse

4 Personen

Zutaten

  • 1 weißer Rettich, Salz,
  • 1 TL Keimöl,
  • 4 klein. Ziegenkäse (ā ca. 80 g),
  • 2 EL Balsamico-Essig, EL Olivenöl,
  • 1 EL Kapern, Pfeffer,
  • einige Petersilien-blättchen und Kapernfrüchte zum Garnieren

Rettich waschen, schälen, in 4 etwas dickere und den Rest in dünne Scheiben schneiden. Die dünnen Scheiben salzen und etwa 15 Min. ziehen lassen.

Backofengrill vorheizen. Ein Blech mit Alufolie auslegen, dünn mit dem Speiseöl bestreichen. Ungesalzene Rettichscheiben darauf legen, jeweils mit 1 Ziegenkäse belegen. Unterm Grill ca. 4 Min. überbacken.

Den gesalzenen Rettich mit Küchenkrepp gut trockentupfen und auf 4 flache Teller verteilen. Mit Balsamico- Essig und Olivenöl beträufeln. Mit Kapern und Pfeffer bestreuen, jeweils 1 Rettichscheibe mit Ziegenkäse dazu anrichten. Rettich-Carpaccio mit Petersilienblättchen sowie Kapernfrüchten garnieren und noch warm servieren.

Zubereitungszeit: ca. 10 Min.
Ruhen ca. 15 Min.
Backen ca. 4 Min.
150 kcal
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 13 Gramm
Kohlenhydrate: 2 Gramm
Stichworte: Carpaccio, Rettich, Vorspeise, Ziegenkäse
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum