Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Raclette vom Allgäuer Bergkäse und Emmentaler auf grünen karamellisierten Whiskey-Sour-Tomaten

4 Personen

Zutaten

  • 4 Scheib. Allgäuer Emmentaler ā 30 g
  • 4 Scheib. Allgäuer Bergkäse ā 50 g
  • brauner Zucker Bestreuen
  • 1 EL Orangensaft
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1 Zimtstange
  • 80 ml Whiskey
  • 4 EL brauner Zucker
  • 4 grüne Tomaten, mittelgroß, fest
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 10 ml Rapsöl

Whiskey-Sour-Tomaten: Die Tomaten vom Strunk befreien, waschen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Den braunen Zucker in einer Pfanne schmelzen, bis er karamellisiert ist, mit den Zitrussäften ablöschen und mit Whiskey aufgießen. Die Zimtstange hinzugeben und so lange köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Tomatenscheiben in den Karamell legen und darin ca. 5 min. garen.

Raclette: In einer Teflonpfanne jeweils 1 Scheibe Allgäuer Bergkäse auf eine Scheibe Allgäuer Emmentaler legen, mit etwas Rapsöl bestreichen und so lange braten, bis der Käse schmilzt.

Anschließend mit Pfeffer aus der Mühle würzen.

Anrichten: Die Tomatenscheiben kreisförmig auf einem Teller anrichten, etwas braunen Zucker darüber streuen und auf Grillstufe im Ofen karamellisieren. Den geschmolzenen Käse darauf geben und heiß servieren.

Zubereitungszeit (in Min.): 30
Stichworte: Bergkäse, Käse, Raclette, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum