Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Raclette Symphonie végétale

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Raclette Symphonie végétale
Categories: Käsegerichte
     Yield:  8 Pfännchen
 
      1    kleine, längliche Aubergine
           Salz
           wenig Zitronensaft
           Olivenöl
      1    Knoblauchzehe, gepresst
      1 md Tomate, geschält, entkernt, 
           -in Streifen geschnitten
      1 sm Zucchino
           einige Rosmarinnadeln, 
           -gehackt
           Salz, Pfeffer
    200 g  Schweizer Raclettekäse 
           -(evtl. mehr)
 
Aubergine in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, großzügig
salzen und 15 Minuten ziehen lassen. Kalt abspülen, mit
Haushaltpapier trocken tupfen und auf einem mit Backpapier belegten
Blech bei 150 °C Ofentemperatur während 20-30 Minuten weich
schmoren.
Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln und den Knoblauch
darüber verteilen.
Zucchino vierteln und fächerartig einschneiden.
Die Auberginenscheiben in die Pfännchen verteilen,
Zucchinifächer und Tomatenstreifen daraufgeben, würzen,
Raclettekäse darauf legen und schmelzen lassen.
Tipp: Tomaten und Zucchino durch verschiedenfarbige Peperoni ersetzen.
:Stichworte     : Aubergine, Käse, Raclette, Vegetarisch
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 sm: klein
 md: mittl.

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum