Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putenschnitzel mit Tomatensoße

4 Personen

Zutaten

  • 600 g Tomaten
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Scheib. Frühstücksspeck
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 Zweige Oregano
  • 125 ml klare Brühe (Instant)
  • 8 klein. Putenschnitzel (ā ca. 60 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Keimöl
  • 1 EL Kapern

Tomaten überbrühen, häuten, entkernen. Fruchtfleisch grob würfeln. Sellerie abbrausen, putzen, fein schneiden. Zwiebel, Knoblauch schälen und würfeln.

Speck quer halbieren, knusprig ausbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen, warm stellen.

Öl ins Bratfett geben, Zwiebel, Knoblauch darin andünsten. Oregano abbrausen, trockenschütteln, Blätter abzupfen. 3/4 davon mit Tomaten, Sellerie zu den Zwiebeln geben, andünsten. Brühe angießen, etwas reduzieren.

Schnitzel abbrausen, trockentupfen, würzen. Im Keimöl ca. 8 Min. braten. Kapern hinzufügen. Mit Speck, Soße anrichten und mit übrigem Oregano garnieren. Dazu nach Wunsch Spaghetti reichen.

Zubereitung ca. 20 Min.
Garen ca. 8 Min.
410 kcal
Eiweiß: 29 Gramm
Fett: 30 Gramm
Kohlenhydrate: 6 Gramm
Stichworte: Geflügel, Pute, Schnitzel, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum