Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Putenröllchen mit Tomaten

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Putenröllchen mit Tomaten
Kategorien: August, Geflügel, Hauptgericht, Pute, Tomate
     Menge: 4 Personen:
 
    500    Gramm  Kartoffeln
                  (mehlig oder vorwiegend 
                  -- fest kochend)
      2           Eigelb (Gr. M)
     40    Gramm  Mehl
     40    Gramm  Grieß
                  Salz, weißer Pfeffer
      6           mittelgr. Tomaten (ca. 800 
                  -- g)
      1           Knoblauchzehe
      3     Essl. Öl (z. B. Olivenöl)
     30    Gramm  Pistazienkerne
    200    Gramm  Schweinemett
      8           dünne Putenschnitzel (à ca. 
                  -- 100 g)
      3    klein. Zwiebeln (evtl. mehr)
      1     Essl. Tomatenmark
      1     Teel. klare Brühe (Instant)
      3   Stiele  Basilikum
      1     Essl. Butter (evtl. mehr)
                  Holzspießchen
 
===============================Que====================================
 
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, etwas
abkühlen lassen. Schälen und noch warm durch eine Kartoffelpresse
drücken. Mit Eigelb, Mehl und Grieß verkneten, würzen. Daraus kleine
Nocken (Gnocchi) formen. Hierzu Teigrollen in Stücke (ca. 3 cm)
schneiden und mit einer Gabel flach drücken Tomaten putzen, waschen,
halbieren. Knoblauch schälen, fein hacken und in 2 EL Öl andünsten.
Tomaten mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen. Offen bei
schwacher Hitze ca. 45 Minuten schmoren. Nach 20-25 Minuten wenden.
Zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen.
Pistazien hacken und mit Mett verkneten. Würzen. Fleisch waschen,
trockentupfen, evtl. etwas flacher klopfen. Mett darauf verteilen,
aufrollen und feststecken.
Zwiebeln schälen, vierteln. Röllchen in 1 EL heißem Öl portionsweise
anbraten und herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett anbraten. Tomatenmark
kurz anschwitzen. Ca. 3/8 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen.
Röllchen hineingeben und zugedeckt 20-25 Minuten schmoren.
Gnocchi in kochendes Salzwasser geben, 3-4 Minuten ziehen, dann
abtropfen lassen. Basilikum waschen und evtl. fein schneiden. Fett
erhitzen, Gnocchi darin schwenken.
Tomaten vorsichtig herausnehmen. Den entstandenen Bratensatz zu den
Röllchen geben. Alles abschmecken, anrichten und mit Basilikum
bestreuen.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : ca. 1 3/4 Std.
:               :    710 kcal
:               :   2980 kJoule
:Eiweiss        :     68 Gramm
:Fett           :     31 Gramm
:Kohlenhydrate  :     36 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum