Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pizza 'capricciosa'

4 Portionen

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 Würfel Hefe (20 g)
  • 190 ml Wasser lauwarmes
  • 2 EL Olivenöl

Für den Belag:

  • 500 g Tomaten
  • 200 g gekochter Schinken, dünn geschnitten
  • 4 EL kleine Pilze (in Öl eingelegt)
  • 5 Sardellenfilets
  • 10 klein. Artischockenherzen (in Öl eingelegt)
  • 100 g schwarze Oliven, entkernt
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • 4 EL Olivenöl
  • Olivenöl Für das Backblech:
  • Mehl Für die Arbeitsfläche:

1. Aus den Teigzutaten einen Pizzateig zubereiten.

2. Die Tomaten häuten und ohne Saft und Kerne grob zerkleinern. Abtropfen lassen. Den Schinken streifig schneiden, die Pilze abtropfen lassen und halbieren. Die Sardellenfilets in Stücke schneiden, die Artischockenherzen abtropfen lassen und vierteln. Den Backofen auf 220 ° vorheizen.

3. Den Pizzaboden auf dem gefetteten Blech mit den Tomaten bedecken und den Schinken darauf legen. Die übrigen Belagzutaten darauf verteilen. Mit Pfeffer würzen, mit dem Öl beträufeln. Die Pizza noch etwa 10 Minuten gehen lassen. Dann im Backofen (unten) in 20 - 25 Minuten knusprig backen.

Dazu schmeckt ein kräftiger Rotwein.

Ruhezeit 60 Minuten
Zubereitungszeit 60 Minuten
2900 kJoule
Stichworte: Artischocke, Gäste, Gericht, Olive, Raffiniert, Schinken, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum