Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bunte Gemüsequiche

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Bunte Gemüsequiche
Kategorien: Käse, Mehlspeise, Quiche, Raffiniert, Schafkäse, Tomaten
     Menge: 6 Portionen
 
    200    Gramm  Mehl
                  Salz
      3     Essl. Öl
      1           Eigelb
    500    Gramm  Tomaten
      2           Zucchini (etwa 350 g)
      1     Bund  Frühlingszwiebeln
      1     Bund  Petersilie (groß)
    400    Gramm  Schafkäse griechischer
    200    Gramm  Quark
      3     Essl. Joghurt
      3           Eier
      2           Knoblauchzehen
                  weißer Pfeffer, frisch 
                  -- gemahlen
      5           eingelegte Peperoni aus dem 
                  -- Glas
     12           Oliven schwarze
                  Mehl Für die Arbeitsfläche:
                  Öl Für die Form:
 
===============================Que====================================
 
1. Das Mehl mit 1 kräftigen Prise Salz, dem Öl, dem Eigelb und knapp
100 ml lauwarmem Wasser zu einem geschmeidigen glatten Teig verkneten.
Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt bei Zimmertemperatur etwa
30 Minuten ruhen lassen.
 2. Inzwischen die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, kurz darin
ziehen lassen, kalt abschrecken, häuten und in kleine Würfel schneiden,
dabei die Stielansätze entfernen. Die Zucchini waschen, putzen und etwa
1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen
und mit dem zarten Grün in feine Ringe schneiden. Die Petersilie
waschen, trocken schwenken und ohne die groben Stiele sehr fein hacken.
 3. Den Schafkäse mit einer Gabel so fein wie möglich zerdrücken. Mit
dem Quark, dem Joghurt und den Eiern verrühren. Den Knoblauch schälen
und durch die Presse dazu drücken. Die Schafkäsecreme mit Pfeffer und,
wenn der Käse sehr mild ist, mit ganz wenig Salz abschmecken.
 4. Den Teig noch einmal durchkneten, dann auf wenig Mehl in Größe
einer Form von 28 cm Durchmesser ausrollen.
Die Form mit Öl ausstreichen und mit dem Teig auskleiden, dabei einen
Rand von etwa 3 cm hochziehen. Den Backofen auf 180 ° vorheizen.
 5. Das Gemüse und die Schafkäsecreme lagenweise in die Form schichten.
Dabei mit Gemüse beginnen und mit Schafkäsecreme abschließen. Die
Peperoni abtropfen lassen und mit den Oliven dekorativ auf dem
Gemüsekuchen verteilen.
 6. Die Quiche im heißen Ofen (Mitte, Gas Stufe 2) in etwa 1 Stunde
backen, bis die Schafkäsecreme fest ist.
 Schmeckt auch kalt gut.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : 120 Minuten
:               :   1900 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum