Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pfirsich-Charlotte auf Brandteig

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Pfirsich-Charlotte auf Brandteig
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 12 STÜCKE
 
     50 g  Butter
      1 ds Salz
    150 g  Mehl
      3    Eier
    750 g  Pfirsiche
      1 pk Vanillepuddingpulver
    100 g  Zucker
    500 ml Milch
      4    Bl. weiße Gelatine
      2 tb Aprikosenkonfitüre
    300 g  Waffelröllchen mit 
           -Vollmilchschokolade
    400 g  Sahne
 
Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. 225 ml Wasser, Butter,
Salz aufkochen. Mehl auf einmal zugeben und mit einem Löffel zum
Kloß rühren. Leicht abkühlen lassen. Eier einzeln glatt
unterarbeiten. Teig spiralförmig auf mit Backpapier belegten
Spring-form-Boden (0 26 cm) spritzen (Lochtülle). Ca. 30 Minuten
backen.
Pfirsiche überbrühen, abschrecken, häuten, entsteinen.
Aus Pulver, Zucker, Milch Pudding kochen. Eingeweichte,
ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Abkühlen lassen.
Boden am Rand mit der erwärmten Konfitüre bestreichen,
Waffeln rundum daraufstellen (Tortenring verwenden). 2/3
Pfirsichhälften auf den Boden legen. Sahne steif schlagen, unter
den Pudding ziehen. Auf das Obst streichen. Ca. 3 Std. kühlen.
Übrige Pfirsiche in schmale Spalten schneiden. Auf der Torte
verteilen.
:Zusatz         : 
:               : Kühlen:
:               : ca. 3 Std.
:               : Backen:
:               : ca. 30 Min.
:               : Arbeitszeit:
:               : ca. 45 Min.
:               :    440 kcal
:Eiweiss        :      8 Gramm
:Fett           :     27 Gramm
:Kohlenhydrate  :      0 Gramm
:Stichworte     : Brandteig, Charlotte, Kuchen, Pfirsich
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 pk: Pkg.
 ds: Prise

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum