Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pfirsich aus der Folie mit Pistazien-Sabayon

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Pfirsich aus der Folie mit Pistazien-Sabayon
Kategorien: August, Dessert, Sabayon
     Menge: 4 Personen
 
==========================Für die P===================================
     60    Gramm  weiche Butter
      4   Scheib. einer unbeh. Orange
      1           geviertelte Vanilleschote
      1           geviertelte Zimtstange
      4   Scheib. frischer Ingwer
      4           Gewürznelken
      4           kleine, reife Pfirsiche
      2     Essl. Pfirsichlikör
      2     Teel. Honig
      4           Zweige Zitronenthymian
 
===========================Für die ===================================
     50    Gramm  Honig
    125       ml  Sahne
      3           Eigelb
     50       ml  Weißwein
     50    Gramm  gehackte Pistazien
 
==============================Auße====================================
      4   Kugeln  Vanilleeis
                  Puderzucker
 
===============================Que====================================
 
Pfirsiche: Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. 4
Stücke Alufolie auf der matten Seite mit der Butter bestreichen. Die
Orangenscheiben und Gewürze darauf verteilen.
Pfirsiche waschen, trockentupfen, halbieren und entsteinen. Auf jedes
Stück Alufolie 1 Pfirsich setzen. Mit Likör und Honig beträufeln.
Thymian abbrausen, trockenschütteln und jeweils 1 Zweig zu den
Pfirsichen geben. Die Alufolie über den Pfirsichen zusammenfalten. Auf
ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Min. garen.
 Sabayon und Fertigstellung: Honig, Sahne, Eigelbe, Weißwein und
gehackte Pistazien in eine Metallschüssel geben und im warmen Wasserbad
dicklich aufschlagen. Danach im Eiswasserbad kalt rühren.
Die Pfirsiche vorsichtig aus der Alufolie nehmen und mit dem Garsaft
sowie den Gewürzen auf 4 tiefen Desserttellern anrichten. Die
Pistazien-Sabayon darüber geben und jeweils 1 Kugel Vanilleeis auf die
Pfirsiche setzen. Das Dessert mit Puderzucker bestäuben und nach Wunsch
mit grob gehackten Pistazien bestreuen. Sofort servieren.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitung
:               : ca. 40 Min.
:               : Garen
:               : ca. 20 Min.
:               :    540 kcal
:Eiweiss        :      9 Gramm
:Fett           :     38 Gramm
:Kohlenhydrate  :     36 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum