Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Pausenbrot - Hits für Kids

2 Personen

Zutaten

  • 4 Scheib. Vollwertbrot
  • 4 Scheib. Allgäuer Emmentaler
  • 1/8 Salatgurke
  • 1/2 Tomate
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Äpfel
  • 1/4 Frühlingslauch
  • 2 Egerlinge
  • 1/4 Paprika
  • 1 EL Petersilie
  • 1 Ei
  • 1 Semmel
  • 280 g Hackfleisch (Rind-Schwein)
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 3 Radieschen

Semmel in lauwarmem Wasser einweichen, gut ausdrücken. Petersilie säubern und fein hacken; Paprika entkernen, säubern und in kleine Würfel schneiden. Frühlingslauch säubern, in feine Scheiben schneiden.

Egerlinge und Salatgurke mit Küchenkrepp gut abreiben und in Scheiben schneiden.

Tomate waschen, trocknen, Strunk ausschneiden und dünne Scheiben schneiden. Grün von Radieschen abschneiden, säubern und in feine Scheiben schneiden. Frischkäse vermengen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

Hackfleisch, Semmel, Ei, Petersilie, Paprika, Egerlinge und Frühlingslauch gut vermengen, mit Jodsalz und Pfeffer würzen - kleine Frikadellen abdrehen.

Frikadellen in heißem Rapsöl beidseitig goldbraun ausbraten, über Nacht auskühlen, abruhen lassen. Frikadellen wie eine Semmel halbieren, mit Kräuterfrischkäse bestreichen, mit Gurken-Tomatenscheiben belegen, mit der anderen Hälfte abdecken.

Frikadellen halbieren, mit Kräuterfrischkäse bestreichen, mit Emmentalerscheiben belegen und mit Kräuterfrischkäse etwas einstreichen, mit Radieschen belegen, mit der anderen Hälfte abdecken.

Vollwertbrot und Apfel mit einpacken.

Tipp: Dazu schmeckt den Kindern Nudelsalat oder Quarkgrießtörtchen mit Himbeermark aus der Frischhaltedose.

Stichworte: Brot, Pausenbrot
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum