Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Paradiesische Apfeltorte mit Rosmarin

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Paradiesische Apfeltorte mit Rosmarin
Categories: Kuchen, Gebäck, Pralinen
     Yield: 1 Keine Angabe
 
    100 g  gemahlene Mandeln
    150 g  Mehl
      2 ts Backpulver
    200 g  weiche Butter
    100 g  Zucker
     50 g  Honig
      6    Eier
      1    Vanilleschote
      3    Äpfel (saure Sorte, z.B. 
           -Boskop) (evtl. mehr)
     50 ml Apfelsaft (evtl. mehr)
      1    Zweige frischer Rosmarin 
           -(evtl. mehr)
 
Vorab Mandeln, Mehl und Backpulver mischen und beiseite stellen.
 Die Butter mit Zucker und dem Honig schaumig rühren. Dann vier
Eier jeweils einzeln dazugeben und 30-40 Sekunden lang
unterrühren. Von den übrigen zwei Eiern das Eigelb dazugeben
und wieder einzeln unterrühren. So wird der Teig locker und
erhält zudem eine schöne gelbe Farbe. Danach die
Vanilleschote öffnen, auskratzen und in den Teig geben. Nun die
Mehl-Mandelmischung dazugeben und vorsichtig unterrühren.
 Anschließend die Äpfel schälen, in kleine
Stückchen schneiden und mit etwas Butter andünsten, so wie
den Apfelsaft dazugießen. Die Früchte solange
weiterdünsten, bis die Stückchen weich genug sind und
anschließend in den Teig geben. Erst kurz vor dem Backen drei
Teelöffel vom klein geschnittenen Rosmarin unter den Teig heben.
Andernfalls geht der Duft und Geschmack verloren.
 Zum Schluss die Masse in eine Springform (28 cm Durchmesser) geben und
55 Minuten bei 160 Grad im Umluftherd backen. Zur Dekoration eignet
sich ein Stück vom Rosmarin.
:Stichworte     : Maracuja, Pfirsich, Torte
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 ts: TL

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum