Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Orientalischer Reis mit Minz-Joghurt

4 Personen:

Zutaten

  • einige Stiele Minze
  • 300 g Vollmilch-Joghurt
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 200 g Basmati-Reis
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 150 g rote Linsen
  • 1 Spitzkohl oder
  • klein. Weißkohl (ca. 600 g)
  • 3-4 EL Pistazienkerne
  • 1 Prise Zimt

Minze waschen und, bis auf etwas, fein schneiden. Unter den Joghurt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Aprikosen waschen, in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, in feine Spalten schneiden. Knoblauch schälen, hacken.

1 EL Öl im Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Reis und Aprikosen darin unter Rühren 2-3 Minuten andünsten. Ca. 800 ml Wasser und Brühe zugeben. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze zunächst ca. 5 Minuten quellen lassen.

Linsen abspülen, zufügen und alles zugedeckt weitere ca. 10 Minuten quellen lassen. Spitzkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.

1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kohl darin unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unter den Reis heben und weitere ca. 5 Minuten garen. Pistazien grob hacken und unterheben. Reis mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. Alles anrichten, mit Rest Minze garnieren.

Zubereitungszeit ca. 45 Min.
550 kcal
2310 kJoule
Eiweiß: 22 Gramm
Fett: 12 Gramm
Kohlenhydrate: 84 Gramm
Stichworte: Reisgericht, September
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum