Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bulgursuppe mit Gemüse und Tofu

4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Tofu
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 100 g Bulgur
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 300 g Spinat
  • 300 g Tomaten
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • Salz
  • weißer Pfeffer, frisch gemahlen
  • Cayennepfeffer

1. Den Tofu in kleine Würfel schneiden, dann mit der Sojasauce mischen und etwa 1 Stunde marinieren.

2. Die Schalotte und den Knoblauch fein hacken.

3. Das Öl in einem Suppentopf erhitzen. Den Bulgur, die Schalotte und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten, bis der Bulgur vom Öl überzogen ist. Die Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Den Bulgur zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten garen.

4. Inzwischen den Spinat waschen und abtropfen lassen. Dann in Streifen schneiden. Die Tomaten häuten und würfeln, die Stielansätze entfernen.

5. Den Spinat, die Tomaten und den Tofu in die Suppe geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 3 Minuten garen, bis der Spinat zusammengefallen ist. Den Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.

6. Die Suppe mit den Gewürzen pikant abschmecken und mit dem Schnittlauch bestreut servieren.

Zubereitungszeit 105 Minuten
720 kJoule
Stichworte: Bulgur, Käse, Kinder, Preiswert, Spinat, Tofu, Tomaten, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum