Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Ofengemüse mit Roquefort-Creme

4 PERSONEN

Zutaten

  • 3 mittelgr. Rote Bete (450 g)
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 klein. Gemüsezwiebel
  • 4-6 klein. Tomaten
  • 6-8 EL Olivenöl
  • grobes Meersalz
  • Pfeffer
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • 5-6 Stiele Thymian
  • 4-5 Stiele Majoran
  • 3 Birnen (ca. 500 g)
  • 2-3 EL Walnusskerne
  • 200 g Rahm-Frischkäse
  • 1/8 l Milch
  • 75 g Roquefort

Rote Bete unter Wasser kräftig bürsten, putzen und vierteln (schälen nicht nötig, die Schale wird beim Backen weich). Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Kürbis waschen, in Spalten schneiden und entkernen. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Tomaten waschen.

Vorbereitete Zutaten, bis auf 1 Zwiebelspalte, auf der Fettpfanne verteilen. Mit Öl beträufeln, würzen. Kräuter waschen und, bis auf etwas, grob zerzupfen. Über das Gemüse streuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.

Birnen waschen, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen. Nach ca. 20 Minuten mit auf die Fettpfanne legen.

Übrige Zwiebelspalte fein würfeln. Walnüsse grob hacken. Frischkäse und Milch glatt verrühren. Käse in Stückchen schneiden, mit Zwiebel und Nüssen unterrühren. Mit Pfeffer und evtl. etwas Salz abschmecken. Gemüse und Roquefort-Creme anrichten. Mit übrigen Kräutern garnieren.

Getränk: Mineralwasser.

Zubereitungszeit Ca. 1 1/4 Std.
560 kcal
Eiweiß: 15 Gramm
Fett: 32 Gramm
Kohlenhydrate: 48 Gramm
Stichworte: Gemüse, Oktober
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum