Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bulgurklöße mit Champignon-Spinat-Gemüse

1 Rezept

Zutaten

  • 200 g Bulgur
  • 400 ml Milch
  • 2 Eigelb
  • 2 EL Weizenvollkornmehl
  • 2 EL Öl
  • 100 g Zwiebeln
  • 600 g Spinat
  • 450 g Champignons
  • 4 EL Mandelmus

KNOEDEL GEWUERZE

  • 2 TL Kräutersalz
  • 2 TL Rosmarin; gemahlen
  • 1 TL Delikata
  • 1/2 TL ; Schwarzer Pfeffer a.d.M.

GEMUESE GEWUERZE

  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 TL Muskatblüte; gemahlen
  • 1 1/2 TL Cumin; gemahlen
  • Wenig Cayennepfeffer

Für die Klöße Bulgur mit Milch aufkochen, 3 Min. kochen lassen, dann auf ausgeschalteter Platte bei geschlossenem Deckel noch 15 Min.

ausquellen lassen. In der Zwischenzeit in einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Eigelb, Mehl und Gewürze unter den Bulgurbrei rühren und mit angefeuchteten Händen 8 Klöße formen. Die Klöße in das kochende Salzwasser geben, auf kleiner Stufe bei leicht geöffnetem Topf 15Min. ziehen lassen.

Für das Gemüse Zwiebel pellen und würfeln, Champignons waschen, putzen und je nach Größe vierteln oder halbieren, den Spinat verlesen, waschen, leicht abtropfen lassen und grob hacken.

Zwiebeln in Öl glasig dünsten, dann Champignons zugeben, mitdünsten und zum Schluss den Spinat unter stetem Wenden zufügen.

Ist der Spinat in sich zusammegefallen, wird das Gemüse aus dem Topf genommen und das Mandelmus mit den Gewürzen in der Flüssigkeit verrührt. Dann habt man das Gemüse unter die Sauce.

Die Klöße aus dem Wasser nehmen und heiß mit dem Gemüse servieren - ein schnell zubereitetes Gericht.

Stichworte: Getreide, Knödel, Pilz, Spinat, Vegetarisch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum