Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Neue Kartoffeln im Lauchmantel auf Fleischsoße mit Käsehaube

2 Personen

Zutaten

  • Pfeffer, Salz
  • 1/2 TL Kümmel
  • 1 TL Butterschmalz
  • 1/2 EL Rapsöl
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 1/8 l brauner Kalbsfond
  • 2 EL Kresse
  • 1 1/2 EL Tomatenmark
  • 6 Lauchbänder
  • 1 Tomate
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1/2 rote oder gelbe Paprikaschote
  • 3 neue Kartoffeln
  • 3 EL körniger Frischkäse
  • 300 g Hackfleisch, gemischt

Neue Kartoffeln gut abbürsten, in leichtem Kümmelwasser kochen. Paprika entkernen, säubern, würfeln. Knoblauchzehe schälen, feinschneiden, kleine Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomate abziehen, entkernen, würfeln. Lauchbänder in leicht gesalzenem Wasser blanchieren. Kresse abschneiden.

Pfanne mit Rapsöl erhitzen, Zwiebel glasig angehen lassen, Hackfleisch dazugeben, mit anschwenken, Knoblauch, rote oder gelbe Paprika und Tomatenmark zufügen, alles gut vermengen, mit braunem Kalbsfond vorsichtig leicht einköcheln lassen, schwach nachwürzen.

Kartoffeln mit Schale halbieren, mit dem Lauchband umwickeln, in eine Pfanne setzen, mit etwas Gemüsebrühe angießen, Frischkäse auf den Kartoffeln anhäufeln, im Ofen bei 180 °C ca. 5-8 Minuten überbacken.

Tomatenwürfel in heißem Butterschmalz kurz anschwenken, mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleischsoße auf flachen Teller anrichten, Kartoffeln daraufsetzen, Tomatenwürfel darübergeben, mit Kresse bestreuen.

Zubereitungszeit (in Min.): 90
Stichworte: Fleisch, Hack, Kartoffel, Lauch
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum