Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Marios feines Kartoffelgratin

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Butter
  • 150 g Emmentaler, gerieben
  • 500 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Die Kartoffeln schälen und in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit Knoblauch ausreiben und dann mit Butter ausstreichen. Die Kartoffelscheiben schuppenweise in die Form legen und immer sparsam mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit Milch und Sahne aufgießen und darauf achten, dass die Kartoffeln nur knapp bedeckt sind. Sonst könnte es überkochen. Zum Schluss den Käse aufstreuen und ein paar Butterflocken auf das Gratin setzen. Bei 180 Grad 50 bis 60 Minuten im Ofen backen.

Beilage: Durch einen schönen bunten Blattsalat wird unser Kartoffelgratin zu einem Hauptgericht.

Hinweis: Für das Gratin ist #Linda# perfekt, weil sie festkochend ist und im garen Zustand nicht zerbröselt. Alternativ zur #Linda# ist auch das #Bamberger Hörnchen# gut geeignet für ein Gratin.

Tipps zum Kartoffelkauf # Kartoffeln sollten immer ungewaschen eingekauft werden. Die Erde schützt die Vitamine und macht die Kartoffel länger haltbar.

Marios Tipp für die perfekte Vorbereitung: - Feuerfeste Form ausbuttern - Kartoffeln bis zum Gebrauch in Wasser legen, damit sie nicht braun werden - Mit einem Küchenhandtuch abtupfen - Kartoffeln in sehr feine Scheiben schneiden - Einzelne Scheiben etwas abtupfen und fächerförmig in die Form geben

Stichworte: Gratin, Kartoffel, Kartoffelgratin
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum