Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Maisauflauf mit Streuseldecke

4 Portionen

Zutaten

  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 grüne Paprikaschoten
  • 2 Dos. Maiskörner (ā 400 g)
  • 1/8 l Gemüsebrühe (aus Instantpulver oder Fond aus dem Glas)
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bd. glatte Petersilie
  • 3-4 frische Zweige Thymian
  • 100 g kalte Butter oder Margarine
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 100 g geriebener Emmentaler

Die Paprikaschoten waschen und putzen, die Kernchen und die weißen Trennwände entfernen. Die Schoten in schmale Streifen schneiden. Den Mais abtropfen lassen, mit den Paprikastreifen und der Brühe mischen, alles kräftig pfeffern. Die Kräuter waschen, trockentupfen und fein hacken, unter das Gemüse mischen. Das Gemüse in eine Auflaufform fällen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Butter oder Margarine grob würfeln, mit den Semmelbröseln und dem Käse rasch zu groben Streuseln verkneten und über das Gemüse streuen. Den Auflauf auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen schieben und etwa 30 Min. backen.

Varianten: Wer auf Fleisch nicht verzichten möchte, brät 300-400 g in Streifen geschnittenes Putenfleisch in etwas Öl an, würzt es mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver und mischt es unter das Gemüse.

Arbeitszeit: ca. 35 Min.
Backzeit: ca. 30 Min.
490 kcal
Stichworte: Auflauf, Mais
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum