Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Mais-Gemüsepfanne mit Hähnchen und Garnelen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Mais-Gemüsepfanne mit Hähnchen und Garnelen
Kategorien: Garnele, Geflügel, Gemüse, Huhn, Mais, Pfannengericht
     Menge: 2 Personen
 
                  Bohnenkraut
                  Dill
                  Jodsalz, Pfeffer
      2     Essl. Rapsöl
   1/16      Ltr. Weißwein, trocken
    1/2           Zitrone, Saft von, 
                  -- unbehandelt
  1 1/2     Essl. Tomatenpüree
    1/8           Zucchini
    1/4           Karotte
    1/2           Frühlingszwiebel
      1           Knoblauchzehe
    1/4           Zwiebel, rot
     60    Gramm  Bohnen
    1/2           Tomate
    1/4           Mais
    1/4           Paprika, rot
      4           Hähnchenflügel (à 25 g)
      4           Hähnchenunterkeulen (à 60 g)
     10           Garnelen, geschält (à 5 g)
 
===============================Que====================================
 
Bohnen oben und unten abschneiden, in leichtem Salzwasser mit etwas
Bohnenkraut auf den Punkt blanchieren, abtropfen lassen. Maiskörner vom
Kolben ablösen, eine Knoblauchzehe schälen und in Scheiben schneiden.
Paprika entkernen, säubern und in grobe Streifen schneiden. Die
Mohrrübe schälen, längs halbieren und grobe Stücke schneiden. Die
Tomate abziehen, entkernen, grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen, in
Stücke schneiden. Die Zucchini mit Küchenkrepp gut abreiben, längs
halbieren und in Scheiben schneiden. Die unbehandelte Zitrone halbieren
und Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebel säubern und in Scheiben
schneiden.
Hähnchenschenkel und -flügel in Rapsöl beidseitig goldbraun anbraten
und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Die geschälten Garnelen kurz mit
angehen lassen. In erhitztem Rapsöl Knoblauch und Zwiebel glasig
angehen lassen.
Paprika, Lauchzwiebel, Mohrrübe, Zucchini, Mais, Bohnen und
Tomatenwürfel hinzufügen, mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Tomatenpüree
hinein geben und mit Weißwein ablöschen, kurz durchschwenken.
Hähnchenteile und Garnelen daraufsetzen, Zitronenscheiben mit
einstecken und Pfanne bei ca. 175 °C im Ofen ca. 15-18 Minuten garen.
Fertige Pfanne mit Dillsträußchen garnieren.
Die Inhaltsstoffe von Spargel  
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit (in Min.):
:               : 90
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum