Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Linsensuppe mit Tomaten und Speck

4 Personen

Zutaten

  • 1 Flasche(n) Altbier (0.33 l)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dos. Tomaten (425ml)
  • 1 EL Weißwein-Essig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 Bd. Suppengrün (ca. 400 g)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 l Fleischbrühe (Instant)
  • 1 EL Rapsöl
  • 75 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 250 g braune Linsen, getrocknet

Linsen in Altbier 3-4 Stunden einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck in mittelgroße Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Speck und Zwiebel darin anschwitzen. Linsen mit Einweichflüssigkeit, Brühe und Lorbeerblatt zufügen. 25-30 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen Suppengrün waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Kartoffeln waschen, schälen klein würfeln. Gemüse und Kartoffeln 10 Minuten vor Ende der Garzeit zur Linsensuppe geben. Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Ca. 1 Minute vor Ende der Garzeit der Suppe zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Lorbeerblatt entfernen und die Suppe in Suppentellern anrichten.

Dazu schmeckt ein Altbier.

Zubereitungszeit (in Min.): 45
480 kcal
2010 kJoule
Stichworte: Linse, Suppe, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum