Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Leichte Gemüse-Bouillon

4 Personen:

Zutaten

  • 1/2 Sellerieknolle (ca. 250 g)
  • 5 groß. Möhren (ca. 500 g)
  • 1 Stange Porree (Lauch)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 100 g Champignons
  • 1 mittelgroße Tomate
  • 1 EL Öl
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 klein. Kohlrabi
  • 2 Scheib. Toastbrot
  • 1 EL Butter/Margarine
  • evtl. etwas Sojasoße

Sellerie und 2 Möhren schälen, Porree putzen, waschen. Sellerie, Möhren und Hälfte Porree grob zerkleinern. Zwiebel schälen, vierteln. Pilze putzen und waschen. Tomate waschen und in Spalten schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Sellerie und zerkleinerte Möhren darin kräftig anbraten. Zerkleinerten Porree, Pilze und Tomate zufügen und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1 l Wasser angießen, aufkochen. Alles zugedeckt ca. 45 Minuten köcheln.

Kohlrabi und 3 Möhren schälen, waschen. Kohlrabi in kleine Würfel, Möhren in dünne Stifte schneiden. Rest Porree in Ringe schneiden. Brühe durchsieben und aufkochen. Gemüse darin zugedeckt 7-10 Minuten garen.

Toast in Rauten schneiden oder würfeln. Unter Wenden im heißen Fett goldbraun rösten. Die Bouillon mit Salz, Pfeffer und evtl. Sojasoße abschmecken. Mit den Croûtons servieren.

Zubereitungszeit ca. 1 1/4 Std.
150 kcal
630 kJoule
Eiweiß: 6 Gramm
Fett: 6 Gramm
Kohlenhydrate: 16 Gramm
Stichworte: Bouillon, Juni, Suppe, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum