Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lammfrommer Salat

4 Personen

Zutaten

  • 4 Blatt Frühlingsrollenteig (30 x 30 cm)
  • 2 EL Kreuzkümmel gehackt
  • 1 Glas Artischocken
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Glas Paprika rot
  • 1 Glas Mini-Mais
  • 4 Lammlachse
  • 2 EL Mehl zum Panieren
  • 1 Ei
  • 100 g geriebenes Toastbrot mit gehackten Kräutern
  • 2 Bd. Rucolasalat und ggf. andere Salate zum Garnieren
  • 2 EL Balsamico
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL geröstete Pinienkerne

Den Frühlingsrollenteig in gleichmäßige Dreiecke schneiden, mit Wasser einstreichen und mit dem gemahlenen Kreuzkümmel bestreuen. Im 220 °C heißen Ofen goldgelb backen.

Die Artischocken waschen und gut abtropfen lassen. Zusammen mit der halben Knoblauchzehe sowie Salz und Pfeffer pürieren.

Das fertige Püree kalt stellen. Die Paprika und den Mini-Mais in gleichmäßige Stücke schneiden. Die Lammlachse von allen Seiten kräftig würzen und mit Mehl, verrührtem Ei und dem Kräutertoast-brot panieren. Anschließend in Butter (erhitzt bis sie nussbraun ist) langsam goldgelb braten. Beim Anrichten Artischockenmus und Kreuzkümmelkekse zu einem Türmchen schichten.

Die vorbereiteten Blattsalate mit einer Vinaigrette aus Balsamico und Rapsöl marinieren. Dabei noch etwas Vinaigrette aufbewahren. Salate um das Türmchen herum anrichten und nun Paprika und Mini-Mais ebenfalls dazwischen verteilen und mit der restlichen Vinaigrette beträufeln. Mit gerösteten Pinienkernen garnieren und zum Schluss die Lammlachse anlegen.

Zubereitungszeit (in Min.): 40
Stichworte: Filet, Fleisch, Lamm, Rucola, Salat, Zucchini
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum