Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lamm-Frikadelle auf Püree von weißen Bohnen

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Lamm-Frikadelle auf Püree von weißen Bohnen
Kategorien: Fleisch, Frikadelle, Hack, Lamm
     Menge: 4 Personen
 
=============================Frika====================================
    400    Gramm  Lammhack (Limousinlamm ist 
                  -- besonders aromatisch)
      1           Ei
    1/2           eingeweichtes Brötchen
      1           Knoblauchzehe, fein gehackt
                  graues Meersalz
                  Pfeffer aus der Mühle
      1    klein. milde Chilischote gehackt
      1           Kaffeelöffel gehacktes 
                  -- Bohnenkraut
      1      Msp. Kreuzkümmel
                  bestes Olivenöl
      2     Essl. Sesam
      2           frische reife Feigen in 
                  -- Würfel geschnitten
      1           Feige als Garnitur geschält 
                  -- und in Scheiben geschnitten
      1           Rolle Ziegenfrischkäse in 
                  -- Scheiben geschnitten
      1           Schälchen Knoblauchsprossen 
                  -- als Garnitur
 
======================Püree von we====================================
      1   Dose/n  weiße Bohnen (400 g) von 
                  -- ausgesuchter Qualität
     50       ml  Olivenöl
      1           Schalotte fein gehackt
      1           Sardellenfilet bester 
                  -- Qualität
      2     Essl. Geflügelfond
      1     Zehe  frischen Knoblauch fein 
                  -- gehackt
      1    Zweig  Thymian fein gehackt
                  etwas Meersalz,
 
===============================Que====================================
 
Frikadelle: Lammhack, Ei, eingeweichtes Brötchen, Knoblauch,
Kreuzkümmel, Chilischote, Olivenöl, Bohnenkraut und Feigenwürfel in
einer Schüssel gut verkneten und mit grauem Meersalz und Pfeffer aus
der Mühle abschmecken. Zu kleinen Frikadellen formen (zirka 70 g pro
Stück) in Sesam wälzen und in Olivenöl bei niederer Temperatur ca.
sieben Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.
 Bohnenpüree: Die Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen, mit klarem
Wasser abspülen und auf einem Tuch abtropfen lassen. Dann mit den
Gewürzen, dem Sardellenfilet, Geflügelfond, Knoblauch, Thymian, Salz
und Olivenöl im Mixer zu einem festen Püree zerkleinern. Abschmecken.
 Tipp zum Anrichten: Einen Tupfer Bohnenpüree auf einen kleinen Teller
geben, mit einer Frikadelle belegen, darauf je eine Feigenscheibe und
eine Scheibe Ziegenfrischkäse legen und mit ein paar Knoblauchsprossen
krönen.
 Als Silvesterhäppchen für 4 Personen: - Salat von Crevetten und
Avocado - Lamm-Frikadelle auf Püree von weißen Bohnen -
Mini-Wienerschnitzel
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum