Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lachsrose auf Kefen mit Safransauce

1 Lochschale, gefettet Für ein ofenfestes Förmchen von ca. 3 d

Sauce

  • 1 dl Rahm
  • 1 dl Milch
  • 2 Eigelbe
  • 1/2 EL Maizena
  • 1/2 Briefchen Safran
  • 1/2 TL Salz

Lachs

  • 4 Tranchen Lachs (MSC, je ca. 120 g),
  • graue Fettschicht und Haut entfernt
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer nach Bedarf
  • 200 g Kefen, tiefgekühlt

Sauce: Alle Zutaten bis und mit Salz gut verrühren, durch ein Sieb in das Förmchen füllen, mit Klarsichtfolie zudecken, Förmchen in die vorbereitete Lochschale stellen.

Dampfgaren: Ab Erreichen der Temperatur von 90 Grad ca. 10 Min. garen.

Lachs: Lachstranchen längs in je 4 Streifen schneiden.

Ersten Lachsstreifen satt aufrollen, Anfang leicht herausziehen. Restliche Streifen satt rundherum aufrollen, würzen. Rosen mit einem Spachtel auf die Kefen legen.

Lochschale mit dem Förmchen aus dem Dampfgarer nehmen, Kefen in der Lochschale verteilen. Lachsrosen darauflegen.

Dampfgaren: Ab Erreichen der Temperatur von 90 Grad ca. 10 Min. garen.

Servieren: Sauce mit einem Schwingbesen gut durchrühren, mit Fisch und Kefen servieren.

Vor- und zubereiten: ca. 30 Min.
409 kcal
1712 kJoule
Eiweiß: 29 Gramm
Fett: 29 Gramm
Kohlenhydrate: 8 Gramm
Stichworte: Dampfgaren, Fisch, Lachs, März, Zuckerschote
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum