Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lachs-Sandwiches

4 Portionen

Zutaten

  • 1 mittelgroßer Radicchio
  • 1 rote Zwiebel
  • 1/2 Limette (unbehandelt)
  • einige Stängel Basilikum
  • 4 dünne Lachskoteletts ohne Haut (ā etwa 150 g)
  • Salz, Pfeffer
  • 8 dünne Scheiben italienisches Weißbrot
  • 3 EL Mayonnaise
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 1 Msp. Honig

Radicchio putzen, waschen. 4-8 schöne Blätter ablösen, dicke Blattrippen flach schneiden. Übrigen Radicchio in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden.

Limette heiß waschen, in sehr dünne Scheiben schneiden, diese eventuell halbieren. Basilikum abbrausen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Lachs kalt abbrausen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Hälfte der Brotscheiben mit Mayonnaise bestreichen, mit Radicchio-Blättern belegen. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Limettenscheiben darin anbraten, herausnehmen. Radicchio und Zwiebel in der Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten. Mit Essig, Honig, Salz und Pfeffer würzen und warm halten.

Übriges Öl erhitzen, Lachs darin bei mittlerer Hitze pro Seite etwa 2 Minuten braten. Limettenscheiben dazugeben, noch mal kurz erwärmen. Lachs und Radicchio-Zwiebel-Mischung auf den belegten Brotscheiben verteilen. Mit Basilikum und Limetten belegen, mit dem übrigen Brot bedecken und warm servieren.

Stichworte: Brot, Sandwich
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum