Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lachs mit Meerrettich & Spitzkohl

4 PERSONEN

Zutaten

  • 2 Scheib. (ca. 80 g) Weißbrot oder Toast
  • 4-5 EL Sesam
  • 1 Spitzkohl (ca. 1 kg)
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 50 g Butter/Margarine
  • 2 geh. EL Mehl
  • 400 ml Fischfond (Glas) oder Gemüsebrühe
  • 100 g Schlagsahne
  • 2-3 TL geriebener Meerrettich
  • (frisch oder Glas)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 600-800 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 1-2 Eier
  • 2-3 EL Öl
  • frische Meerrettichraspel

Brot fein mahlen und mit Sesam mischen. Kohl putzen, waschen, halbieren und Strunk herausschneiden. Kohl in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Hälfte Zwiebeln in Hälfte heißem Fett andünsten. Mit 1 geh. EL Mehl bestäuben und kurz anschwitzen. Fond und Sahne angießen, aufkochen. 3-4 Minuten unter Rühren köcheln. Mit Meerrettich, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Soße warm stellen.

Kohl und übrige Zwiebeln in Rest heißem Fett andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt 8-10 Minuten dünsten. Öfter umrühren.

Lachs waschen, trocken tupfen, in 4-6 Tranchen schneiden. Eier verquirlen. 1 geh. EL Mehl, etwas Salz und Pfeffer mischen. Lachs erst im Mehl, dann im Ei und zum Schluss in der Brot-Sesam-Mischung wenden. Panade etwas andrücken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Lachs darin von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Lachs auf dem Spitzkohl mit etwas Meerrettichsoße anrichten. Mit Meerrettichraspeln garnieren. Rest Soße separat reichen.

Dazu schmecken Petersilienkartoffeln.

Zubereitungszeit ca. 1 Std.
870 kcal
Eiweiß: 46 Gramm
Fett: 53 Gramm
Kohlenhydrate: 45 Gramm
Stichworte: Fisch, Januar, Lachs, Spitzkohl
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum